Co-Managed IT-Support für Ihre IT-Abteilung

Die rasante technische Entwicklung im IT-Bereich lässt Unternehmen kaum eine Verschnaufpause. Ein IT-System, das heute auf dem neuesten Stand ist, kann bereits morgen veraltet sein und erhebliche Sicherheitslücken aufweisen. Als aufstrebender Unternehmer haben Sie womöglich wenig Zeit, um sich über IT-Sicherheit, Anwendungsaktualisierungen, Cloud-Computing und Back-up-Management Gedanken zu machen. Auch Ihre Mitarbeiter sind wahrscheinlich mit dem Tagesgeschäft voll ausgelastet und haben nur wenige Kapazitäten, um sich mit der Aktualisierung und Weiterentwicklung des IT-Systems zu beschäftigen.

Optimal IT-Unterstützung für Unternehmen mit 20+ Arbeitsplätzen!

Ihre aktuellen Systeme laufen gut, und Ihre IT-Abteilung scheint alles im Griff zu haben. Allerdings birgt die längere Betriebszeit ohne bedeutende Updates das Risiko unentdeckter Sicherheitslücken. Überlegen Sie, was passieren könnte, wenn Ihre IT an ihre Kapazitätsgrenzen stößt oder entscheidende Komponenten ausfallen. Bedenken Sie auch, dass ein veraltetes Betriebssystem keine Sicherheitspatches mehr erhält. Um Hackerangriffen, Datenverlusten und Leaks vorzubeugen, sollten Sie handeln, bevor ernsthafte Probleme auftreten. Falsche Entscheidungen könnten sich als teures Flickwerk erweisen und Ihren Wettbewerbsvorteil gefährden.

DIE LÖSUNG: CO-MANAGED IT-SUPPORT

NETWORK ASSISTANCE hat die Lösung für Sie: Co-Managed IT. Co-Managed IT eignet sich für Unternehmen bis zu einer IT-Größe von etwa 250 Computer. Hierbei werden klar definierte Aufgabenbereiche, wie beispielsweise Managed Services, von unseren externen IT-Profis übernommen, wobei Ihre interne IT-Abteilung die volle Kontrolle behält. Durch die Nutzung von Co-Managed-IT-Services sorgen Sie für effektive Entlastung und schonen das Arbeitszeitkonto Ihrer Mitarbeiter. Um die zusätzlichen Anforderungen kümmert sich unser Team aus Spezialisten, deren wichtigste Kompetenz darin besteht, immer auf dem aktuellen technischen Stand zu sein. So können Sie IT-Aufgaben effizient lösen, ganz ohne langwieriges Suchen und riskante Manöver.

Denken Sie deshalb rechtzeitig an die Buchung von Co-Managed-IT-Services, wenn
Sie bisher noch selbst für die IT zuständig sind und die damit verbundenen Aufgaben Ihnen über den Kopf zu wachsen drohen;
nicht sicher ist, ob Ihr System den aktuellen Sicherheitsanforderungen genügt;
immer häufiger Fehlermeldungen auftauchen, deren Ursprung intern nicht geklärt werden kann;
Ihre IT-Abteilung buchstäblich »in den Seilen hängt«, aber eine interne Vergrößerung aktuell nicht in Betracht kommt;
Ihr System in die Jahre gekommen ist und Sie nicht genau wissen, welche Aktualisierungen unbedingt nötig wären;
Sie die Kosten niedrig halten und dennoch eine maximale Leistungsfähigkeit Ihrer IT sicherstellen möchten;

IHRE VORTEILE

Durch die Nutzung von Co-Managed-IT-Services sorgen Sie für effektive Entlastung und schonen das Arbeitszeitkonto Ihrer Mitarbeiter. Um die zusätzlichen Anforderungen kümmern sich externe Spezialisten, deren wichtigste Kompetenz darin besteht, immer auf dem aktuellen technischen Stand zu sein. So werden IT-Aufgaben effizient gelöst, ganz ohne langwieriges Suchen und riskante Manöver.

  • Ein funktionierendes IT-System hält Ihnen den Rücken frei, während Sie sich um Ihr Kerngeschäft kümmern können.
  • Trotz externer Unterstützung bleibt die Hoheit über das System in den Händen Ihres Unternehmens.
  • Den Umfang der benötigten Unterstützung bestimmen Sie selbst. Entscheiden Sie sich deshalb für ein maßgeschneidertes Angebot, das genau zu Ihren Bedürfnissen passt.
  • Die Leistungen sind nach Bedarf skalierbar: Holen Sie sich in bewegten Zeiten effektive IT-Unterstützung, ohne deshalb neue Mitarbeiter einstellen zu müssen.

Setzen Sie daher rechtzeitig auf Unterstützung, um schwerwiegende Probleme schon im Vorfeld abzuwehren.

RÜCKRUF ANFORDERN

 
Nach oben scrollen